• THIELE + WAGNER

    product development
  • conception, construction, development

  • design for additive manufacturing

  • functional integration

  • industrial design

  • flexible structures for additive manufacturing

  • interface design

start

DESIGN

Wir sehen Gestaltung immer als Resultat. Dabei bestimmt die Anforderung an das Produkt dessen Geometrie. Die Verwendung, Herstelllungsprozesse und auch die Entsorgung/Weiterverwendung sind dabei gleichermaßen zu betrachten

We believe in design as a consequence. The demand on a product affects its geometry. Use, manufacturing as well as disposal/re-utalisation have to be considered with an equal value.

DEVELOPMENT

Die Entwicklung von Produkten wird bei uns durch der Erstellung und Überarbeitung von Prototypen bestimmt. Wir arbeiten mit parametrischer CAD-Software um fertigungsgerechte Bauteile zu erstellen. Ein Dialog auf Augenhöhe mit Kunden und Ingenieuren steht dabei an erster Stelle.

Our product development ist permanently affected my creating and re-engineering prototypes. Using parametric CAD manufacturing specific design can be created. To be the equal of our clients as well as their engineers has absolut priority.

ADDITIVE MANUFACTURING

Die generative Fertigung wird zur industriellen Fertigungstechnik der Zukunft reifen. Die ermöglicht uns bisherige Konstruktionswege/-prinzipien neu zu denken. Dieser Umstoß wird aus der Freiheit in der Geometrie ermöglicht, aber durch Einschränkungen in Material und Fertigungstoleranzen auch erfordert.

Additive manufacturing ist going to be the future manufacturing technology. This allows us to re-think traditional constructions and mechanical principles. Having the freedom in geometry we are able to push this, as well as limitations in additive manufacturing force us to do so.